Deutsches Kaiserreich 1871.11

Aus Oteripedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Deutsches Reich.png
Wappen des Deutschen Kaiserreiches

DEUTSCHES KAISERREICH

Hauptstadt: Berlin

Chronik des November 1871


Kaiser Wilhelm I. erlässt das Gesetz über die Bildung von Rücklagen für die Rüstung aus den französischen Kontributionen

Die Hamburg-Südamerikanische Dampfschifffahrtsgesellschaft wird von elf Handelshäusern gegründet

Die Große Berliner Pferde-Eisenbahn AG wird als zweite Pferdebahn in der Stadt gegründet


Hauptseite RM 20 Mark 1871.jpg
Die wichtigsten Persönlichkeiten des Monats
Jahres-Chroniken
Länderchroniken
Ereignisse
frühere Chroniken Deutschlands
Chronik des Deutschen Bundes des Jahres ... 1861 - 1862 - 1863 - 1864 - 1865 - 1866
Chronik des Norddeutschen Bundes des Jahres ... 1866 - 1867 - 1868 - 1869 - 1870
Chronik des Deutschen Bundes ... des Zeitraums vom 15.11. bis zum 10.12.1870
Chronik des Deutschen Reiches ... zwischen 10.12.1870 und 17.01.1871
Chronik des Deutschen Kaiserreiches des Jahres 1871
I. Quartal 1871 - April 1871 - Mai 1871 - Juni 1871 - Juli 1871 - August 1871 - September 1871 - Oktober 1871 - November 1871 - Dezember 1871
1871
fortlaufende Ereignisse
01.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
Die Regierenden des Deutschen Kaiserreiches am Monatsbeginn
Deutsches Reich.png Funktion Name, Parteizugehörigkeit Beginn der Amtszeit Zeit im Amt
Wilhelm I.jpg
Kaiser
Wilhelm I.
(* 1797 Berlin, Preußen)
18.01.1871
287 Tage
Otto von Bismarck.jpg
Reichskanzler
Otto Fürst von Bismarck-Schönhausen
(* 1815 Schönhausen, Brandenburg)
parteilos
21.03.1871
225 Tage
Hermann von Thile.jpg
Erster Staatssekretär
im Auswärtigen Amt
Hermann von Thile
(* 1812 Berlin, Preußen)
parteilos
21.03.1871
225 Tage
Rudolph Delbrück.jpg
Präsident des
Reichskanzleramtes
Rudolph Delbrück
(* 1817 Berlin, Preußen)
parteiloser Liberaler
18.01.1871
-
Albrecht von Roon.jpg
Militärischer Berater
des Reichskanzlers
Generalmajor Albrecht von Roon
(* 1803 Pleushagen b. Kolberg, Pommern)
Preußischer Kriegsminister
(Deutsch-Konservative Partei)
18.01.1871
-
Heinrich von Stephan.jpg
Generalpostdirektor
Heinrich Stephan
(* 1831 Stolp, Pommern)
parteilos
18.01.1871
-
Bemerkungen: Lediglich der Reichskanzler und der Staatssekretär im Auswärtigen Amt bilden - gemeinsam mit dem Kaiser - die eigentliche Regierung. Der Präsident des Reichskanzleramtes Rudolf Delbrück, General von Roon und Generalpostdirektor Heinrich Stephan werden nur bei Bedarf zur Teilnahme an Sitzungen geladen.
Deutsches Reich.png Preußen 1863-1922.png
Deutsches Kaiserreich / Königreich Preußen
  • Das Schlussstück der Berlin-Lehrter Bahn von Gardelegen nach Lehrte wird eröffnet. Damit ist die 101,8 Kilometer lange Gesamtstrecke von Berlin nach Lehrte befahrbar; der durchgehende Personenverkehr ab Lehrter Bahnhof (Tiergarten) soll am 1. Dezember aufgenommen werden.
  • Aus Anlaß des 50jährigen Stiftungsfestes erhält die Gewerbeakademie in der Klosterstraße in Berlin-Mitte eine Verfassung mit akademischer Selbstverwaltung. In Paragraph 1 wird erklärt, daß die Königliche Gewerbe-Akademie eine technische Hochschule ist.
  • Die Pferdebahn der Westend-Gesellschaft H. Quistorp & Co. hat Betriebseröffnung. Die erste Strecke führt vom Pferdebahnhof in Charlottenburg zur Kastanienallee in Westend.
02.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
03.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
04.11.1871
Deutsches Reich.png Hamburg.png
Deutsches Kaiserreich / Freie und Hansestadt Hamburg

Die Hamburg-Südamerikanische Dampfschifffahrtsgesellschaft wird von elf Handelshäusern gegründet.

05.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich / Königreich Preußen
06.11.1871
Deutsches Kaiserreich
07.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
08.11.1871
Deutsches Reich.png Preußen 1863-1922.png
Deutsches Kaiserreich / Königreich Preußen

Die Große Berliner Pferde-Eisenbahn AG wird als zweite Pferdebahn in der Stadt gegründet.

09.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
10.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich

Vor dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte wird ein Schiller-Denkmal des Bildhauers Reinhold Begas. Den Auftrag zur Ausführung erhielt Begas im Jahre 1863, der Grundstein wurde bereits 1859 gelegt.

11.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich

Kaiser Wilhelm I. erlässt das Gesetz über die Bildung von Rücklagen aus den französischen Kontributionen, die der Friede von Frankfurt dem Verlierer des Deutsch-Französischen Kriegs abverlangt.

12.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
13.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
14.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
15.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
16.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
17.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
18.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
19.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich

Die Nähmaschinenfabrik von Friester & Roßmann in der Skalitzer Straße 134/135 in Berlin-Kreuzberg wird für 2.595.000 Mark von einer neugegründeten Aktiengesellschaft übernommen.

20.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
21.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
22.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
23.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
24.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
25.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
26.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
27.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
28.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
29.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
30.11.1871
Deutsches Reich.png
Deutsches Kaiserreich
Die Regierenden des Deutschen Kaiserreiches am Monatsende
Deutsches Reich.png Funktion Name, Parteizugehörigkeit Beginn der Amtszeit Zeit im Amt
Wilhelm I.jpg
Kaiser
Wilhelm I.
(* 1797 Berlin, Preußen)
18.01.1871
316 Tage
Otto von Bismarck.jpg
Reichskanzler
Otto Fürst von Bismarck-Schönhausen
(* 1815 Schönhausen, Brandenburg)
parteilos
21.03.1871
254 Tage
Hermann von Thile.jpg
Erster Staatssekretär
im Auswärtigen Amt
Hermann von Thile
(* 1812 Berlin, Preußen)
parteilos
21.03.1871
254 Tage
Rudolph Delbrück.jpg
Präsident des
Reichskanzleramtes
Rudolph Delbrück
(* 1817 Berlin, Preußen)
parteiloser Liberaler
18.01.1871
-
Albrecht von Roon.jpg
Militärischer Berater
des Reichskanzlers
Generalmajor Albrecht von Roon
(* 1803 Pleushagen b. Kolberg, Pommern)
Preußischer Kriegsminister
(Deutsch-Konservative Partei)
18.01.1871
-
Heinrich von Stephan.jpg
Generalpostdirektor
Heinrich Stephan
(* 1831 Stolp, Pommern)
parteilos
18.01.1871
-
Bemerkungen: Lediglich der Reichskanzler und der Staatssekretär im Auswärtigen Amt bilden - gemeinsam mit dem Kaiser - die eigentliche Regierung. Der Präsident des Reichskanzleramtes Rudolf Delbrück, General von Roon und Generalpostdirektor Heinrich Stephan werden nur bei Bedarf zur Teilnahme an Sitzungen geladen.
Chronik des
Deutschen Kaiserreiches
des Jahres 1871
I. Quartal 1871 - April 1871 - Mai 1871 - Juni 1871 - Juli 1871 - August 1871 - September 1871 - Oktober 1871 - November 1871 - Dezember 1871
Chronik des
Deutschen Kaiserreiches
des Jahres 1872
Januar 1872 - Februar 1872 - März 1872 - April 1872 - Mai 1872 - Juni 1872 - Juli 1872 - August 1872 - September 1872 - Oktober 1872 - November 1872 - Dezember 1872
Chronik des
Deutschen Kaiserreiches
des Jahres ...
1873 - 1874 - 1875 - 1876 - 1877 - 1878 - 1879 - 1880 - 1881
spätere Chroniken Deutschlands

Weblinks