Kiewer Rus 1010

Aus Oteripedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kiewer Rus.png


KIEWER RUS

Dekade 1010

Hauptstadt: Kiew


Die Söhne des verstorbenen Großfürsten Wladimir I. bekämpfen sich


Hauptseite Map Kiewer Rus.jpg
Die Kiewer Rus
Die wichtigsten Persönlichkeiten
(nach Geburtsjahr geordnet)
Jahres-Chroniken
Länderchroniken
Ereignis
Chronik der Kiewer Rus der Dekade ...
910 - 920 - 930 - 940 - 950 - 960 - 970 - 980 - 990 - 1000
Fortlaufende Ereignisse
1010
Kiewer Rus.png
Kiewer Rus
Die Herrschaft der Kiewer Rus am Beginn der Dekade
Kiewer Rus.png Funktion Name seit Dauer
Wladimir I. Swjatoslawitsch.jpg
Großfürst der Kiewer Rus
Wladimir I. Swjatoslawitsch
(* um 960)
980
30 Jahre
15.07.1015
Kiewer Rus.png
Kiewer Rus

Nach 35 Jahren auf dem Thron stirbt Großfürst Wladimir I. "der Große", der auch den Beinamen "der Heilige" erhielt, weil er die Christianisierung der Kiewer Rus weiterhin vorantrieb. Kurz vor seinem Tod kam es zum Zerwürfnis mit seinem Sohn Jaroslaw. Zu einem Feldzug gegen ihn kam es nicht mehr, weil der 55 Jahre alte Großfürst starb. Swjatopolk, der ältere Sohn des Verstorbenen, wird neuer Großfürst der Kiewer Rus.

Die aktuelle Herrschaft der Kiewer Rus
Kiewer Rus.png Funktion Name seit Dauer
Swjatopolk I.jpg
Großfürst der Kiewer Rus
Swjatopolk I.
(* um 978)
1015
-
1016
Kiewer Rus.png
Kiewer Rus

Prinz Jaroslaw, der selbst Großfürst der Kiewer Rus werden will, zieht mit seinem Heer gegen einen älteren Bruder Swjatopolk I. In der Schlacht unterliegt Swjatopolk und flieht nach Polen. Jaroslaw, dem schon vor dem Tod seines Vaters die Stadt Nowgorod zugesprochen worden war, bleibt zunächst dort und übernimmt offenbar nicht offiziell die Herrschaft im Land.

1018
Kiewer Rus.png
Kiewer Rus

Großfürst Swjatopolk I. kehrt aus seinem Exil in Polen zurück in die Kiewer Rus und übernimmt noch einmal den Thron; sein Bruder Prinz Jaroslaw I. sagt ihm den Kampf an.

1019
Kiewer Rus.png
Kiewer Rus

Die beiden Söhne des 1015 verstorbenen Großfürsten der Kiewer Rus, Wladimir I. des Großen, Swjatopolk I. "der Verfluchte" und Jaroslaw I. "der Weise", stehen sich in einer Entscheidungsschlacht über die Zukunft des Landes gegenüber, als sich Jaroslaw endgültig als Herrscher über Kiew durchsetzt. Swjatopolk fällt im Kampf; er hatte vier Jahre lang den Thron inne. Jaroslaw I. "der Weise" wird die erste russische Gesetzessammlung erlassen und das Senioratsprinzip etablieren.

Die aktuelle Herrschaft der Kiewer Rus
Kiewer Rus.png Funktion Name seit Dauer
Jaroslaw I. Wladimirowitsch.jpg
Großfürst der Kiewer Rus
Jaroslaw I. Wladimirowitsch
(* um 979)
1019
-
31.12.1019
Kiewer Rus.png
Kiewer Rus
Die Herrschaft der Kiewer Rus am Ende der Dekade
Kiewer Rus.png Funktion Name seit Dauer
Jaroslaw I. Wladimirowitsch.jpg
Großfürst der Kiewer Rus
Jaroslaw I. Wladimirowitsch
(* um 979)
1019
< 1 Jahr
Die bisherigen Fürsten der Kiewer Rus mit der längsten Herrschaftszeit
Funktion Name Herrschaftszeit Dauer
Wladimir I. Swjatoslawitsch.jpg
Großfürst der Kiewer Rus
Wladimir I. der Große
980-1015
35 Jahre
Oleg I.jpg
Großfürst der Kiewer Rus
Oleg I.
879-912
33 Jahre
Igor von Kiew.jpg
Fürst der Kiewer Rus
Igor von Kiew
912-945
33 Jahre
Chronik der Kiewer Rus der Dekaden ...
1020 - 1030 - 1040 - 1050 - 1060 - 1070 - 1080 - 1090 - 1100 - 1110
spätere Chroniken der Ukraine
spätere Chroniken Weißrusslands
spätere Chroniken Russlands
Weblinks